<< Zurück zu Elbland24.de

Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Zeitzeugen
Contact www.diz-torgau.de

Torgau.  Am Samstag, dem 19. September, beginnt um 16.30 Uhr im Heinrich-Schütz-Saal auf Schloss Hartenfels in Torgau eine Filmvorführung und ein Zeitzeugengespräch zum Thema „Geboren hinter Stacheldraht in der Sowjetischen Besatzungszone“. Filmemacher Hans-Dieter Rusch gibt in seinem Film „Kindheit ohne Namen“ den in Speziallagern geborenen Kindern einen Namen. Im Mittelpunkt stehen die bewegenden Schicksale von Kindern. Auch in den Torgauer Speziallagern kamen Kinder zur Welt.
Mehr Infos auf www.diz-torgau.de, der Eintritt ist frei.
SWB

Ort Torgau