<< Zurück zu Elbland24.de

Essen und Trinken

Region. 2020, haben wir gelernt, ist alles anders. Warum also wieder einmal nur Plätzchen backen? Warum dem Stollen den großen Auftritt lassen, wenn andere Gebäckkreationen mindestens genauso lecker und im Aufwand ähnlich anspruchsvoll sind? Werfen wir doch einen Blick gen Osten und bedienen uns im Kochbuch einer echten Babuschka: Diesmal…
Riesa. Viele für die Riesaer und Gäste lieb gewordene Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit müssen in diesem Jahr wegen der Pandemiebeschränkungen ausfallen. Dazu gehört leider auch das Stollenfest der Bäcker Brade GmbH. Einen Ersatz hat man sich im Hauptsitz des Unternehmens trotzdem einfallen lassen. „Seit 1997 veranstalten wir traditionell am Sonnabend…
Riesa. Seit dem 1. November sind alle gastronomischen Einrichtungen geschlossen. Der tägliche Überlebenskampf beginnt von vorn. Im Frühjahr hatten Restaurantbetreiber schon einmal ihre Restaurants schließen und Alternativen finden müssen. Das Griechische Restaurant „Kreta“ in Riesa nutzt sein Konzept von damals und die dabei gesammelten Erfahrungen. Am 3. November haben wir…
Meißen. Vollkornbrot, ein herzhafter Aufstrich, Möhre und Birne, Vollmilch, Tee und was zum Naschen sowie etwas Müsli und das passende, fruchtige Öl dazu – so prall gefüllt waren die Bio-Brotboxen, die am Freitag, dem 11. September 2020 an alle 281 Erstklässler in den fünf Meißner Grundschulen verteilt wurden. Organisator der Aktion…
Region Huch, schon fertig? Dieses raffinierte Pfannengericht steht blitzschnell auf dem Tisch und verwöhnt im Nu mit gesunder Gaumenfreude. Empfohlen wird dieses Rezept für die schnelle Küche von Amelie Flum, Chefredakteurin des Magazins „So is(s)t Italien“. Für die Zubereitung sollten 30 Minuten eingeplant werden. Zutaten für 4 Personen:• 600 g…
Region. Der Speiseplan der Deutschen ist sehr unterschiedlich. Wer sich für Details interessiert, sollte einen Blick in die Tiefkühltruhen werfen. Während in Norddeutschland tiefgefrorene Erbsen in der Gunst ganz oben liegen, sind es im Süden Deutschlands mehrheitlich Pommes Frites - direkt gefolgt von Spinat. Das Dreiländereck Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt…
Oschatz. Wer dieser Tage durch den Marktkauf Oschatz schlendert, wird im Honigregal etwas ganz neues entdecken können. Und das Beste: Beim Mitnehmenstellt sich sofort ein gutes Gefühl ein – das Gefühl, der lokalen Wirtschaft und der Natur geholfen zu haben. Es geht um das Endprodukt eines bereits 2019 gestarteten Gemeinschaftsprojektes…
Torgau. Zum dritten Mal lädt die Stadt Torgau am 7. August von 16 bis 21 Uhr zum Abendmarkt. Erneut werden sich zu diesem mehr als 30 Händler der Region mit ihren selbst erzeugten Angeboten auf dem Marktplatz präsentieren. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt und noch einiges mehr,…
Riesa. „Wir haben viele Stammgäste, die regelmäßig bei uns essen, und manchen Abend haben wir richtig viel zu tun“, freut sich Ben, der in Riesa an der Kurt-Schlosser-Straße am 20. April sein Kebab-Haus eröffnete. Der iranische Kurde startete unter denkbar schlechten Bedingungen: Mitten in der Corona-Zeit, als die Gastronomie besondere…
Meissen. Ein Duftwolkengemisch aus gebratenem Fleisch, frittierten Leckereien und süßen Versuchungen liegt vom 31. Juli bis 2. August 2020 auf dem Festplatz an der Elbe von Meißen in der Luft.Flaniere durch die Garküchen der Welt und erlebe den herrlichen Duft von exotischen Gewürzen und Frischgebackenem. Dabei ist die Vielzahl und…
Torgau. Nach der gelungenen Premiere des Torgauer Abendmarktes wird am kommenden Freitag, dem 3. Juli, ab 16 Uhr die zweite Auflage ausgetragen. „Die Torgauer und Bürger aus dem Umland waren froh über dieses Angebot, auch die Händler freuten sich, ihre regionalen Produkte präsentieren zu dürfen“, erklärt Oberbürgermeisterin Romina Barth. „Wir…
Pülswerda. „Unser Bestreben, natürlich und nachhaltig zu produzieren, verlangt ein Mehr an Arbeitsaufwand, welchen wir gerne in Kauf nehmen“, erklärt Ines Orlowski-Dilz vom gleichnamigen Gartenbaubetrieb im ostelbischen Pülswerda. „Aber unsere Kunden wissen die auf der kleinen Anbaufläche und den Gewächshäusern produzierte Gemüse-Vielfalt in einer hohen Qualität sehr zu schätzen.“ Wer…
Seite 1 von 22