<< Zurück zu Elbland24.de

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 307

Für jeden den passenden Hybrid

Zeithain/Elsterwerda  Nahezu geräuschlos und lokal emissionsfrei – der Faszination eines Hybridantriebs im rein elektrischen Betrieb kann sich niemand entziehen. Doch erst das persönliche Erlebnis während einer Probefahrt zeigt sich das enorme Drehmoment des Elektromotors, das für Dynamik und Fahrspaß sorgt. Ab sofort lädt das Autohaus Pohlmann zu den Hybrid-Test-Wochen ein. Zur Auswahl stehen die sechs Toyota-Hybridmodelle, die Interessierte auf einer 24-Stunden-Probefahrt ausgiebig testen können. Der Kauf eines neuen Fahrzeugs will wohl überlegt sein – keine Entscheidung, die man während einer kurzen Runde um den Block trifft. Gleich 24 Stunden lang bekommen Interessierte im Autohaus Pohlmann die Gelegenheit, ihren Traum-Hybrid auf Herz und Nieren zu testen und dabei das Autofahren völlig neu zu entdecken.

Jede Probefahrt während der Hybrid-Test-Wochen wird mit einem kleinen Hybrid-Dankeschön belohnt. Zudem nehmen alle Tester, deren durchschnittlicher Verbrauch fünf Liter auf 100 Kilometern unterschreitet an einem Gewinnspiel teil. Die Entscheidung für ein Fahrzeug mit Vollhybridantrieb fällt künftig leichter denn je. Nie war die Auswahl größer, das für die individuelle Lebenssituation passende Fahrzeug zu finden. Eine echte Premiere wartet ebenfalls auf seine Tester: der neue RAV4 profitiert von gut 20 Jahren Erfahrung, die Toyota im Segment der kompakten SUVs gesammelt und mit seiner innovativen Hybrid-Technologie erworben hat. Er ist wahlweise mit Front- oder Allradantrieb lieferbar, äußerst vielseitig und bietet ausreichend Platz für die ganze Familie. Dazu steht bereits die neue Generation des Hybridpioniers Prius in den Startlöchern.

Dank eines besonders aerodynamischen Karosseriedesigns und des nochmals modifizierten Hybridsystems ist der neue Prius so effizient wie niemals zuvor. Mit dem neuen Yaris Hybrid macht Toyota die effiziente Antriebstechnologie für breite Kundengruppen zugänglich. Er bewahrt die Vorzüge der aktuellen dritten Generation des Yaris in Sachen Agilität und Geräumigkeit und verbindet sie mit einem speziell auf die Platzverhältnisse zugeschnittenen, kompakteren Hybridantriebsstrang. Im Auris sorgt der aus dem Prius bekannte Antrieb für effizienten Vortrieb. Die Kombination aus Vielseitigkeit, ausgezeichnetem Ladevolumen und dem im Segment einzigartigen Vollhybridantrieb macht den Auris Touring Sports zum neuen Maßstab in der Klasse der kompakten Kombis. Dazu bietet Toyota einen echten Familienhybrid an.

Der Prius+ vereint sieben vollwertige Sitzplätze in einem modernen, variablen Sitzkonzept mit einem Vollhybridantrieb. Der Kompaktvan kombiniert maximales Fahrvergnügen mit minimalem Kraftstoffverbrauch und minimalen Emissionen – und das für die ganze Familie. „Jedes Modell der Toyota-Vollhybridpalette gibt seinem Fahrer das sichere Gefühl, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Kraftvoll, entspannend und sparsam und dazu noch uneingeschränkt alltagstauglich“, charakterisiert Autohaus-Chef Klaus Pohlmann den Vollhybridantrieb. „Für uns ist der Hybridantrieb schon lange nicht mehr der Antrieb der Zukunft. Im Prius stellt er seit nahezu zwei Jahrzehnten eindrucksvoll unter Beweis, dass er längst fester Bestandteil unseres Straßenbildes ist“, so Klaus Pohlmann weiter. Ein strategisches Unternehmensziel von Toyota ist, Technologien zu entwickeln, die Fahrspaß und Nachhaltigkeit miteinander verbinden. Unabhängige Institutionen wie TÜV und ADAC und sogar Dauernutzer wie Taxiunternehmen attestieren dem Hybridantrieb eine erstklassige Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit. PR