<< Zurück zu Elbland24.de

Sicherheit geht bei RST W. Sladeck GmbH vor

Für Reifen-Vulkaniseur Handwerksmeister Thomas Biernoth stehen Sicherheit und Kundenzufriedenheit an erster Stelle. Für Reifen-Vulkaniseur Handwerksmeister Thomas Biernoth stehen Sicherheit und Kundenzufriedenheit an erster Stelle. Foto: SWB/PW

Oschatz, 29.07.2017. (Anzeige) Wenn bei hoher Geschwindigkeit ein Reifen platzt, sind die Konsequenzen meistens verheerend. Leicht verliert man die Kontrolle über das Fahrzeug und schlimme Folgen sind zu erwarten.

Aus diesem Grund überprüfen die Mitarbeiter der Firma Sladeck bei jedem saisonalen Radwechsel, Kundendienst oder Autocheck den Zustand der montierten Reifen. Ist der Reifendruck o.k., ist ein Reifen womöglich beschädigt oder einseitig abgefahren? Denn das sind u. a. die Anzeichen welche akribisch vom Fachmann untersucht werden müssen. Vielmals sind die Reifen diejenigen, die einen technischen Defekt im Fahrzeug widerspiegeln. In solchen Fällen hilft kein Reifenwechsel, da die neuen Pneus dann wieder genauso beschädigt werden wie die alten, und die gleichen Risiken weiterhin bestehen bleiben. Es muss die Ursache gefunden und behoben werden, damit die Reifen die Haftung zur Straße nicht verlieren. „Eine falsch eingestellte Spur oder defekte Stoßdämpfer können die Funktion der Reifen stark beeinträchtigen“, so Reifen-Vulkaniseur Handwerksmeister Thomas Biernoth, der nach seiner erfolgreich absolvierten Meisterprüfung in München wieder seit Anfang Juni in Oschatz ist. Im Pannenfall und nach einer genauen Beurteilung werden Reifen bei RST W. Sladeck GmbH auch repariert. Wichtig für eine Reparatur des Reifens ist jedoch, dass nach der Feststellung des Schadens mit dem Fahrzeug nicht weitergefahren wird, da ein platter Reifen ohne Luft bei einer Weiterfahrt irreparabel beschädigt wird. „Am besten das Auto stehen lassen und den 24-h-Pannenservice unter 0175 9360093 anrufen, damit einer unserer Mitarbeiter vor Ort tätig wird und der Reifen gerettet werden kann“, so Handwerksmeister Thomas Biernoth. Neben dem Reifenservice werden auch sämtliche Dienstleistungen rund um den Pkw angeboten wie: Kundendienst, Wartung und Reparatur. Selbstverständlich werden auch Lkw-Reifen montiert, begutachtet und fachkundig repariert.
Geöffnet ist von Montag bis Freitag von 7 bis 18 Uhr und Samstag von 8 bis 12 Uhr. PR/PW