<< Zurück zu Elbland24.de

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 314

Mopedführerschein ab 15

Mopedführerschein ab 15 Foto: Pixabay

Landkreis. 23.2.2018 Ende April dieses Jahres wäre die Befristung des derzeitigen Modellprojekts „Moped ab 15“ abgelaufen, welches bereits ab dem Mindestalter von 15 Jahren ermöglicht, die Fahrerlaubnis der Klasse AM (Kleinkrafträder, Mopeds und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge (bis 45 km/h)) zu erwerben. Wie das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur nun bekanntgab, wird das Modellprojekt um weitere 2 Jahre verlängert. Der Bundestagsabgeordnete Marian Wendt (CDU) hatte sich in den Arbeitsgruppen des Deutschen Bundestages und auch beim zuständigen Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) aktiv für eine Verlängerung des Modellprojekts eingesetzt. „Insbesondere in den ländlichen Regionen gibt es einen dringenden Bedarf an steigender Mobilität. Junge Auszubildende müssen aufgrund der Bevölkerungsentwicklung immer weitere Wege zu Schulen und Ausbildungsstätten zurücklegen.
Der öffentliche Personennahverkehr allein kann es nicht leisten, in allen Regionen und zu allen Tageszeiten die Mobilitätsbedürfnisse junger Menschen vollumfänglich zu erfüllen. Im Interesse der örtlichen Bindung junger Menschen ist daher die Erhöhung der Mobilität für mich ein wichtiges Kriterium, den Wegzug dieser Bevölkerungsgruppe zu verhindern.“ so der Bundestagsabgeordnete Marian Wendt.

SWB