<< Zurück zu Elbland24.de

Autohaus Ronny Wacke eröffnet im Frühjahr 2020 in Grimma eine Filiale

Historischer Spatenstich in Grimma: Die Geschäftsführer Katrin und Ronny Wacke (Bildmitte) legten den Grundstein für das neues Hyundai-Autohaus. Im Frühjahr 2020 soll es eröffnet werden. Historischer Spatenstich in Grimma: Die Geschäftsführer Katrin und Ronny Wacke (Bildmitte) legten den Grundstein für das neues Hyundai-Autohaus. Im Frühjahr 2020 soll es eröffnet werden. Foto: PR

Grimma. Am Mittwoch, dem 21. August, erfolgte in Grimma auf den Gerichtswiesen 33 ein viel beachteter Spatenstich: Das bekannte Autohaus Ronny Wacke möchte im Frühjahr 2020 ein Hyundai-Autohaus eröffnen. „Das neue Hyundai-Autohaus  weist eine Grundstücksfläche von 3.300 Quadratmetern auf“, erklärt Marcus Graupner, Assistent der Geschäftsleitung und Verkaufsleiter im Autohaus Ronny Wacke. „Es entsteht ein top modernes und innovatives Autohaus mit 850 Quadratmetern vollverglaster Ausstellungsfläche für die neuesten Modelle von Hyundai mit angrenzender Werkstatt, Fahrzeugaufbereitung mit drei Hebebühnen und einem Reifenlager“. Das Autohaus Ronny Wacke unterhält bereits drei Filialen in Riesa, Oschatz und Luppa sowie eine Lackierung und das Autoglas-Zentrum in Oschatz. „Vom Standort in Grimma erhoffen wir uns, mit dem Hyundai-Segment Fuß fassen und unsere Kunden von unserer Leistungsfähigkeit überzeugen zu können“, so Marcus Graupner abschließend. Das Autohaus Ronny Wacke verkauft in den drei Filialen aktuell 400 Neu- und Vorführwagen sowie 500 Gebrauchtwagen, das Autohaus Wacke ist vertraglicher Hyundai-Händler und ein Top-Servicepartner. PR/HL