<< Zurück zu Elbland24.de

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 307

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 298

Fahrzeugmarkt

Fahrzeugmarkt

Am 1. März 2016 beginnt die neue Mopedsaison. Zu diesem Termin heißt es für Roller- und Mopedfahrer sowie für alle Fahrer anderer Fahrzeuge mit Versicherungskennzeichen: Altes Kennzeichen abschrauben und neues, grünes Kennzeichen montieren. Darauf weist die Württembergische Versicherung, Teil des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische (W&W), hin. Moped, Mofa, Mokick oder…
Torgau. Es ist vollbracht! Die nagelneue Werkstatt mit Hebebühne für Pkw und Transporter beim Bosch-Service Torgau des Autohauses Maluche in der Eilenburger Straße 79c ist eingeweiht. Serviceleiter Siegmar Widuch erklärt: „Mit der Erweiterung unserer Werkstatt können wir unseren guten Service halten und auf einen größeren Kundenkreis ausweiten.“ Der frisch gebackene…
Sehr farbenfroh wird es wohl auf absehbare Zeit im deutschen Straßenverkehr nicht werden. Die Mehrzahl der Kaufinteressenten über das Internet wählte 2015 eine Lackierung in Weiß, Grau oder Schwarz. Viele Kunden hatten bei der Farbwahl offensichtlich schon den Wiederverkaufswert im Hinterkopf und scheuten bunte Experimente. Die privaten deutschen Autokäufer über…
Region. Der Winter hat sich nun doch entschlossen, in unseren Gefilden vorbei zu schauen. Anbei einige Tipps der Sachverständigen von DEKRA Riesa, wie Verkehrsteilnehmer in den Wintertagen zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr beitragen können: ● Fußgänger sollten in der dunklen Jahreszeit darauf achten, dass sie für Autofahrer stets gut sichtbar…
Schmannewitz. Andreas Höhle ist ein bodenständiger Mann, der schon seit Jahrzehnten mit Schmannewitz und der Umgebung verbunden ist. 2005 stand der Familienvater vor einer großen Entscheidung: Sollte sich der Kfz-Meister selbstständig machen? Wie wir heute wissen, hat sich Andreas Höhle diese Frage selber und voller Zuversicht mit „JA“ beantwortet. Und…
Region. Die Lichter leuchten, die Glöckchen klingeln – und auf den Straßen herrscht Ausnahmezustand. Vor, während und nach der Weihnachtszeit ist dort viel los. Ein paar Tipps helfen, sicher durch die glitzernden Straßen zu kurven, ohne die Feiertage mit unangenehmen Situationen zu vermiesen. Vor dem großen Geschenkeabend wimmelt es innerhalb…
Oschatz. Ein ganzes Jahr ist schon wieder vorbei – seit genau dieser Zeit vertreibt die Firma G&M Fahrzeugtechnik bereits die Marke KTM. Die Offroad Traditionshersteller ist der Marktführer im Offroadbereich und deshalb auch heiß geliebt. Das merken auch die Macher von G&M Fahrzeugtechnik: „Wir freuen uns, dass die KTM-Fahrer uns…
Region. Die frühe Dämmerung der Herbsttage und nächtliche Fahrten machen Autofahrern häufig zu schaffen, denn bei Dunkelheit verändert sich die Sehkraft der Menschen. Vor allem mit zunehmendem Alter fällt es schwerer, Kontraste wahrzunehmen und Distanzen einzuschätzen – die Angst vor Nachtfahrten steigt. Der wissenschaftliche Leiter der Fielmann-Akademie in Plön, Prof.…
Region. Bis zum 30. November können die meisten Autofahrer entscheiden, ob sie ihre Kfz-Versicherung kündigen und zu einem anderen Anbieter wechseln. Vergleichen lohnt sich, denn die Preisspannen zwischen den einzelnen Anbietern sind erheblich: Ein paar hundert Euro pro Jahr lassen sich so oft einsparen. Beim Preisvergleich helfen entsprechende Portale im…
Region. Nach milden Temperaturen in den vergangenen Wochen kündigt der Deutsche Wetterdienst einen erneuten Wintereinbruch am Wochenende an. Bis zu minus vier Grad Celsius, Schnee bis in die Niederungen sowie verbreitet Glätte sind möglich. Der ungewöhnlich frühe und intensive Start des Winters mit Schneefall und Tiefsttemperaturen bis minus 7,5 Grad…
Region Mit dem Jahreswechsel ändern sich die Gültigkeiten der Plaketten für die Hauptuntersuchung (HU). „Wer auf seinem Kfz-Kennzeichen eine gelbe Plakette hat, muss sein Fahrzeug noch in diesem Jahr zur HU bringen“, erinnert Steffen Kirchner, Leiter der DEKRA Außenstelle in Riesa. In welchem Jahr die nächste Hauptuntersuchung fällig ist, darüber…
Region Zu schnelles Fahren ist mit Abstand die häufigste Ursache für Nebelunfälle, warnen die Sachverständigen von DEKRA Riesa. Im Jahr 2014 verunglückten laut amtlicher Statistik bei Nebel insgesamt 645 Personen, 22 von ihnen tödlich. Die Unfallexperten von DEKRA Riesa sagen, worauf Sie achten müssen, damit Sie gut durch den Nebel…
Seite 14 von 18