<< Zurück zu Elbland24.de

(Un-) Gewöhnlich und viel zu nett

(Un-) Gewöhnlich und viel zu nett Foto: Dirk Heinze

Unser Covermodel Maja scheint auf den ersten Blick etwas schüchtern,
doch hat sie sich bei unserem Shooting in einen echten Vamp verwandelt.
Wie sie privat tickt, welche außergewöhnlichen Hobbys sie hat und warum Mädchenberufe
nichts für sie sind, hat der NACHTFALTER für Euch nachgefragt und herausgefunden.

 

Warum hast Du Dich für den Nachtfalter beworben?

Ich finde den Nachtfalter schon immer richtig gut und hatte bisher eine riesige Freude daran, ihn durchzublättern. Durch Inja, die ja beim letzten Mal auf dem Cover war, stieg meine Motivation hier mitzumachen und nun freue mich dabei sein zu dürfen.

 

Hast Du denn bereits Erfahrungen mit Fotoshootings?

Nicht direkt. Ich bin öfters mit meiner Schwester und Freunden unterwegs, um ein paar Fotos zu machen. So richtig professionell ist das aber auch nicht.

 

Wie würdest Du Deinen Modestil beschreiben?

Ich schätze mich sehr chic ein und probiere alles aus, was in diese Richtung geht.

 

Schminkst Du Dich privat gerne?

So was von! Ich habe eine riesige Schminksammlung zu Hause und teste gerne neue Produkte. Es darf nur nicht langweilig sein.

 

Welche Hobbys hast Du neben der Schule?

Ich bin ein absoluter Back-Fan, höre sehr gerne Musik und treffe mich viel mit Freunden. Außerdem verbindet mich mit meiner Familie ein ganz spezielles Hobby: Wir gehen häufig zu Mittelaltermärkten.

 

Wow, klingt spannend! So richtig mit Kostüm?

Ja, genau. In voller Montur. Meine Familie organisiert auch jedes Jahr den Mittelalter-Weihnachtsmarkt in Beilrode und meine Schwester Stella Lundia ist bekannt für ihre Feuershows.

 

Hast Du schon Pläne für Deine Zukunft?

Ich gehe zurzeit auf das Berufschulzentrum in Torgau und möchte danach gerne ein Studium beginnen. Am liebsten in die Richtung Maschinenbau oder Architektur. Das sind zwar keine typischen »Mädchen-Berufe«, aber irgendwie sprechen mich die Themen unfassbar an.

 

Wie würdest Du Dich in drei Worten beschreiben?

Meine Freunde sagen immer: »Viel zu nett!«

 

Bist Du die Party-Maus, die an jedem Wochenende auf Beat geht oder liebst Du es eher ruhig?

Ich würde mich in die zweite Kategorie einordnen. Ich bin hauptsächlich sehr entspannt und brauche den großen Rummel nicht.

 

Zum Abschluss: Wie gefällt Dir das Cover-Foto?

Unfassbar gut. Ich bin ehrlich begeistert und find das richtig spitze, was aus mir gezaubert wurde. Ich könnte nicht glücklicher sein.

Interview: Frances Wendt

 

Name: Maja Sanftleben

Alter: 19

Größe: 1,65 m

Beziehungsstatus: vergeben

Wohnort: Beilrode

Lieblingsessen: Kuchen

Lieblingsreiseziel: Kroatien