<< Zurück zu Elbland24.de

Toplife.Zone

Toplife.Zone Foto: Unsplash & Screenshots

Sport treiben ist gesund, das weiß jeder von uns, nur sich dazu überwinden, ist für einige schon ein echter Kampf. NACHTFALTER-Redakteurin Lucie hat sich ihrem Schweinehund gestellt.

 

Schon sehr, sehr lange nehme ich mir vor, regelmäßig Workouts zu machen, doch immer kommt etwas dazwischen, sodass ich mich schön rausreden kann.

Doch so langsam sollte damit Schluss sein. Ich musste mir etwas suchen, was mich motiviert und dazu zwingt, mich sportlich zu betätigen. Der Fitnessstudio-Typ bin ich absolut nicht, also musste es etwas ohne ein teures Abo und Equipment für zu Hause sein. Nach längerem Suchen fand ich toplife.zone. Eine Fitnesswette mit mir selber. Man hinterlegt einen Wetteinsatz und bekommt einen Trainingsplan mit 3–5 Trainingstagen in der Woche für die nächsten 30 Tage. Die Trainingsintensität richtet sich nach dem Level, welches man auswählt, dieses kann man ohne Probleme auch während des Monats noch ändern. Was man allerdings mit dem Training erreichen will, ist schon vorher festgelegt und kann nicht eingestellt werden.Es geht aber hauptsächlich ums Abnehmen, Muskelaufbau und Ausdauer. Auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung sollte trotzdem stets geachtet werden. Mein Wetteinsatz für drei Monate beträgt 45 €, nach jedem Monat, den ich vollständig absolviert habe, bekomme ich 15 € wieder. Muss ich durch zeitliche Probleme einen Trainingstag ausfallen lassen, wird mein Joker für den Monat eingesetzt. Verpasse ich mehr als einen Trainingstag, habe ich die Wette verloren und bekomme meine
15 € am Ende nicht wieder.

Da meine Fitnesswette 3 Monate geht, habe ich die Möglichkeit, 20 € als zusätzliche Belohnung zu erhalten. Mein Freund hat bei 6 Monaten die Chance auf 50 €. Die ersten 4 Tage meines Trainings waren nur einfache Übungen, die jeder locker hinbekommt. Danach ging es mit dem richtigen Training los, der Muskelkater ließ nicht lange auf sich warten und ich war froh als ich meinen Ruhetag erreicht hatte. Die Trainingstage sind sehr abwechslungsreich, mal nur 2 Runden mit jeweils 3 Übungen und ein anderes Mal 5 Runden mit 5 Übungen. Die Trainingszeit ist ebenfalls sehr variabel, mal 10 min., mal sogar 30 min. Leider kann man nicht auswählen, welche Muskelgruppen man trainieren möchte, aber die Übungen beziehen im gesamten alle Körperregionen mit ein. Für die Mädels unter uns, die Ihren Po trainieren wollen, helfen Instagram und Co. mit vielen Übungen weiter. Damit das Training am Ende auch nachvollziehbar ist, stoppt man seine Zeit. Diese Zeit wird dann mit Deinen gesamten Werten über den Monat und mit denen von anderen Benutzern ausgewertet. Nach einer Kontrolle von ca. 3 Tagen wird Dir Dein Geld wieder zurücküberwiesen.

Die Fitnesswette könnte ich auf alle Fälle
jedem ans Herz legen, der unbedingt mit Sport anfangen will, aber keine Motivation findet, es auch wirklich durchzuziehen. Und für wen das zu wenige Übungen pro Tag sind, kann sich auf freeletics oder Instagram weitere Übungen raussuchen, um zu trainieren. Überhaupt erstmal anfangen, das ist meistens die größere Herausforderung.

Text: Lucie Lorbeer