<< Zurück zu Elbland24.de

Stellenmarkt

Region, 17. 3. 2022. Der Landkreis Nordsachsen möchte für die Dauer von fünf Jahren einen ehrenamtlichen Patientenfürsprecher für die stationären psychiatrischen Einrichtungen in der Region Torgau-Oschatz-Wermsdorf bestellen. Zu betreuen sind das Fachkrankenhaus Hubertusburg und das Wohnheim St. Hubertus des Christlichen Sozialwerkes in Wermsdorf sowie die Außenwohngruppe für chronisch psychisch kranke…
Landkreis, 11. 3. 2022. Wie die Menschen in Deutschland leben, wohnen und arbeiten soll mithilfe der in Kürze startenden Volkszählung – auch Zensus genannt – ermittelt werden. Im Landkreis Nordsachsen wurden dafür vier Erhebungsstellen eingerichtet, eine davon befindet sich in Torgau. Das vierköpfige Team um den Erhebungsstellenleiter Stefan Plaszkorski organisiert…
Region, 11. 3. 2022. Im Landkreis Nordsachsen sucht die bundesweite Opferhilfeorganisation WEISSER RING e. V. engagierte Menschen, die einen Wert darin erkennen, sich für Hilfesuchende in der Gesellschaft einzusetzen. Der WEISSE RING unterstützt Menschen, die durch vorsätzliche Straftaten geschädigt worden sind, tritt ein für die Belange der Opfer in der…
Torgau, 11. 3. 2022. Nach einer langen Winter-Schließpause dürfen die Einrichtungen des Torgauer Museumspfades bald wieder ihre Türen öffnen. In diesem Jahr können sicher, bedingt durch die Landesgartenschau in Torgau, wieder viele Gäste in allen musealen Einrichtungen aus nah und fern begrüßt werden. Dabei ergeben sich sicherlich nette und interessante…
Riesa In nur drei Jahren mit Praxisbezug, monatlicher Vergütung, in kleinen Gruppen, mit indivdueller Betreuung, ohne Studiengebühren, dafür mit tollen Karrierechancen zum Bachelor? Das ist möglich an der Berufsakademie Sachsen mit ihren sieben Standorten. Zum Tag der offenen Tür an der Staatlichen Studienakademie in Riesa am 19. März können sich…
Landkreis, 3. 2. 2022. Lohn-Plus in der Gebäudereinigung: Die rund 610 Reinigungskräfte im Landkreis Nordsachsen bekommen im neuen Jahr deutlich mehr Geld. Der Einstiegsverdienst in der Branche klettert auf 11,55 Euro pro Stunde – vier Prozent mehr als bisher. Wer als Fachkraft Glasflächen und Fassaden reinigt, kommt ab sofort auf…
Landkreis, 13. 1. 2022. Wer wenig verdient, könnte schon bald erheblich mehr im Portemonnaie haben: Die Ampel-Koalition in Berlin plant einen deutlich höheren gesetzlichen Mindestlohn von zwölf Euro pro Stunde – 2,40 Euro mehr als bislang. Allein im Landkreis Nordsachsen würden davon 18 990 Menschen profitieren – das sind 21…
Torgau Sie sind offen für eine berufliche Neuausrichtung? Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job? Wie wäre es, wenn Sie als Sicherheitsmitarbeiter/-in in Festanstellung tätig werden? Die Chance, in der Sicherheitsbranche, beruflich neu durchzustarten, ist größer denn je. In Deutschland fehlen derzeit rund 200 000 Sicherheitsmitarbeiter/-innen, davon allein…
Meißen. „Ja, es möge geschehen“, lautete die Antwort der anwesenden Handwerksmeister auf den Freisprechungswunsch von 39 Junghandwerkern auf die Anerkennung als Gesellen. Damit haben die Auszubildenden in Handwerksberufen der Kreishandwerkerschaft Region Meißen diesen wichtigsten Schritt ins Berufsleben geschafft. Im feierlichen Rahmen im „Domkeller“ auf der Meißner Albrechtsburg erhielten die Jungfacharbeiter…
Landkreis, 10. 9. 2021. Vom 16. bis 25. September 2021 dreht sich bei den „Zukunftstagen Nordsachsen“ alles um das Thema Berufsorientierung, Ausbildung und Fachkräftesicherung. Bei 15 Aktionen, die die Regionale Koordinierungsstelle für Berufs- und Studienorientierung und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises mit 20 Partnern organisiert haben, präsentieren sich insgesamt 200 Unternehmen…
Riesa. „Wie können wir interessierten Grundschülern und deren Eltern unsere Schule vorstellen, wenn wir sie nicht wie jedes Jahr zu unserem Tag der offenen Tür einladen können?“ Diese Frage stellten sich Schüler und Lehrer des Werner-Heisenberg-Gymnasiums, als sich im Herbst abzeichnete, dass die Schulen zumindest für Besucher längere Zeit nicht…
Riesa. Auch in schwierigen Zeiten bietet die Berufsakademie Sachsen Orientierung bei der Studienwahl. Vom 8. bis zum 12. Februar findet das schon traditionelle Schnupperstudium für Schüler und Quereinsteiger statt – aufgrund der aktuellen Situation virtuell. Täglich von 16.00 bis 17.30 Uhr kann man in die Studienangebote „hineinschnuppern“ und Online-Vorlesungen lauschen.…
Seite 1 von 26