<< Zurück zu Elbland24.de

Tipps & Termine

Zwethau, 16. 9. 2021. Das Kürbisdomizil von Familie Schmidt ist der Spezialist, wenn es um Kürbis-Vielfalt geht. Egal, ob Speise- oder Zierkürbis: Die Auswahl, die Farben und Formen sind bestechend. Verkaufsoffene Sonntage mit Brunch locken bis zum 17. Oktober von 12 bis 14 Uhr. Telefonische Reservierungen unter 03421 716974. Der…
Torgau, 16. 9. 2021. Wie fühlt es sich an, an Demenz erkrankt zu sein? Wie ist es, zunehmend mit dem Verlust von Fähigkeiten konfrontiert zu werden? Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen eines kostenfreien Schulungsangebotes im Landratsamt Nordsachsen in Torgau beantwortet werden. Ziel des Seminars ist es, durch Selbsterfahrung…
Torgau, 16. 9. 2021. Am Dienstag, 21. September, beginnt 19.15 Uhr in der VHS Torgau in der Puschkinstraße 3 der 9-wöchige Kurs „Orientalischer Tanz für Einsteiger“, welcher sich an Frauen richtet, welche diese faszinierende Tanztechnik erlernen wollen und gleichzeitig die Gesundheit ihres Rückens stärken wollen. Anmeldungen und Informationen unter 03421…
Landkreis, 16. 9. 2021. Nordsachsens Landkreisverwaltung schafft im Amt für Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz neue Strukturen. „Einzelne Themenfelder werden fokussiert und personell gestärkt“, kündigt der für den „Blaulicht-Bereich“ zuständige Dezernent Jens Kabisch an und betont: „Vorbereitet sein ist beim Bevölkerungsschutz essenziell. Ob Pandemie oder zerstörerische Naturgewalten: Es bestätigt sich immer…
Polbitz, 16. 9. 2021. Am Sonntag, dem 19. September, wird um 16 Uhr erstmals die restaurierte Müller-Orgel in der Polbitzer Kirche bei einem Konzert erklingen und damit der Bevölkerung übergeben. Die Sparkassenstiftung für die Region Torgau-Oschatz hatte die umfangreichen Arbeiten an dem historischen Instrument mit 10.000 Euro unterstützt. „Mit der…
Zeithain. Unter dem Motto „Feuerwehrtechnik aus Sachsen von 1841 bis heute“ wird an diesem Samstag, dem 18. September, zum 18. Museumsfest des sächsischen Feuerwehrmuseums aufs Ausstellungsgelände in die Abendrothstraße 12a eingeladen. Von 10 bis 17 Uhr wird erstmals zum Fest eine erweiterte Ausstellung aus der sächsischen Feuerwehrgeschichte ab 1841 gezeigt.…
Torgau, 16. 9. 2021. Am Montag und Dienstag, den 4. und 5. Oktober, starten wieder Feldenkrais-Kurse im Aquavita Torgau. Die Termine sind aufgrund der unvorhersehbaren Corona-Situation vorerst für Oktober geplant und werden zu den gewohnten Zeiten absolviert. Noch nicht eingelöste Kursstunden können noch bis 31. Oktober 2021 in Anspruch genommen…
Lausa, 16. 9. 2021. Eigentlich sollte im Jahr 2021 auch die Königin der Instrumente in der Dorfkirche Lausa wieder in voller Schönheit erklingen, aber die Instandsetzungsarbeiten sind doch umfangreicher als erwartet und so gilt es, Spenden zu sammeln, Fördergelder zu beantragen und Geduld zu haben… Dennoch soll im Jahr der…
Torgau, 16. 9. 2021. Die Torgauer Rathauskonzerte starten wegen der Corona-Pandemie erst nach der Sommerpause. Bereits mehrfach mussten Konzerttermine verschoben und abgesagt werden. Bei Verschiebung behalten bereits verkaufte Karten ihre Gültigkeit, bei Absage wird der Kaufpreis erstattet. Veranstalter und Künstler blicken zuversichtlich auf die zweite Jahreshälfte. Die Gäste können sich…
Zeithain. Ich sehe mich als Christ, der Musik macht“, äußerte Samuel Rösch vor zwei Jahren in einem Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news. Und so ist es keinesfalls verwunderlich, dem Gewinner der achten Staffel des auf ProSieben und Sat.1 ausgestrahlten Gesangs-Castingwettbewerbs The Voice of Germany auf einer kirchlichen Veranstaltung…
Riesa. Das Camp Razzepazzepuff erfährt eine Neuauflage als Beitrag des Sprungbrett e.V. Riesa zu den interkulturellen Wochen: Vom 24. bis 26. September stellt das Bunte Festival gegen Ausgrenzung und für Toleranz den Herbst in puncto Farbigkeit locker in den Schatten. So wird am Freitag zum Bunten Konzert ins Projekte- und…
Oschatz. Der Oschatzer Stadtpark war für Passanten und Spaziergänger gesperrt. Anfang August war es wieder passiert. Von größeren Parkbäumen waren Äste heruntergebrochen. Weil man in der Stadtverwaltung eine Gefährdung für Parkbesucher ausschließen wollte, wurde das Betreten des Parkes vorerst untersagt, entsprechende Stopp-Schilder an den Parkzuwegungen aufgestellt. Eine ähnliche Situation hatte…
Seite 1 von 282