<< Zurück zu Elbland24.de

Vortrag über Dr. Rudolf Vollmann in Oschatz

Oschatz. Zum „internationalen Tag der Familie“ am Mittwoch, dem 15. Mai, stellt der Oschatzer Autor Dr. Manfred Schollmeyer seine druckfrische Broschüre über den gebürtigen Oschatzer Dr. Rudolf Vollmann vor. Der Sachse gilt als Pionier der natürlichen Familienplanung und Schwangerschaftsverhütung. In einem öffentlichen Vortrag, der am 15. Mai um 18.30 Uhr im Schulungsraum der Collm-Klinik beginnt, wird Schollmeyer das Leben Vollmanns und seine Temperaturmethode für eine natürliche Familienplanung und Schwangerschaftsverhütung beschreiben. Dem Autor ist es zudem gelungen, den Leipziger Frauenarzt und Reproduktionsmediziner Professor Dr. Henry Alexander als weiteren Referenten für diese Veranstaltung zu gewinnen. Zu der Vortragsveranstaltung laden der Oschatzer Geschichts- und Heimatverein und der Förderverein Collm-Klinik Oschatz gemeinsam alle geschichtlich und medizinisch Interessierten ein. Die Broschüre kann im Anschluss der Veranstaltung und außerdem ab dem 16. Mai in der Buchhandlung Roscher, in der Oschatz-Information und im Stadt- und Waagenmuseum erworben werden. SWB