<< Zurück zu Elbland24.de

Voller Eventkalender in der Kulturbastion Torgau

Keegan McInroe. Keegan McInroe. Foto: PR

Torgau. Der Wonnemonat Mai hält ein abwechslungsreiches, generationsübergreifendes Programm in der Torgauer Kulturbastion parat. Am Dienstag, dem 14. Mai, bezaubern ab 20 Uhr DELTA MOON das Publikum. Eine atemberaubende Kombination aus Southern Roots Rock, Mississippi-Delta Blues, Americana, den Doppel-Slide-Gitarren und einem kräftigen Schluck Moonshine-Whiskey. Musik, wie sie sein soll: roh und ehrlich und auf allerhöchstem Niveau. Ein harter und zugleich melodischer Sound des Southern-Roots-Blues-Rock.

Am Freitag, dem 17. Mai, heißt es ab 20 Uhr MTS – Mut, Tatendrang und Schönheit. Im November 1973 gründeten in Ostberlin Freunde des burlesken Bänkelgesangs das mobile Liedkabarett MTS und eroberten mit Mut, Tatendrang und Schönheit schnell die Herzen all jener, die Spaß am Zuhören haben. Nun  lernt sie auch das Torgauer Publikum kennen. Am Samstag,  dem 18. Mai, gastieren ab 21 Uhr KEEGAN MCINROE & BAND in Torgau. Keegan McInroe ist ein Singer/Songwriter aus Fort Worth, Texas. Getragen von seiner unverwechselbaren, von Bourbon geschliffenen Stimme, treffen klassische Protestsongs auf rauen Blues. Bissiges Kabarett wird am Freitag, dem 24. Mai, ab 20 Uhr mit FREDERIC HORMUTH und seinem Programm „Bullshit ist kein Dünger“ geboten. Trump twittert, Gauland giftet und Naidoo nölt. Heidi Klum hat leider kein Foto für dich und im Radio ist noch immer andauernd dieser Seitenbacher. Überall wird so viel Mist geredet. Und aus diesem Bullshit erwächst nichts Produktives, er macht nur alles platt und stinkt. Da kommt Frederic Hormuth ins Spiel. Er ist der Buzzer. Er gibt die maximal pointierte Antwort auf Fragen wie: Woran erkenne ich Bullshit? Wer sagt mir, wenn ich selbst bullshitte? Was halten die Außerirdischen davon? Und die Russen, der Islamist oder Horst Seehofer? Was ist Heimat, was sind Fruchtzwerge und was haben Hänsel und Gretel mit alldem zu tun? Und vor allem natürlich auch: Kann man Bullshit als Schlager recyclen? Am Samstag,  dem 25. Mai, ab 21 Uhr sind B.B. & THE BLUES SHACKS vor Ort. Die Band sind seit 29 Jahren weltweit auf Tour, das sind mehr als 4000 Konzerte. Die BBs lieben ihre Musik und spielen den Blues so gekonnt, dass selbst die Amerikaner inzwischen den Hut vor dieser deutschen Band ziehen. SWB
Ticktes für alle Veranstaltungen per Telefon 03421 737610. Mehr Details und Programm auf www.kulturbastion.de