<< Zurück zu Elbland24.de

Rock am Schloss

Elsterwerda  Am Samstag, dem 14. Juni findet im Innenhof des Elsterschloss-Gymnasiums in Elsterwerda zum zweiten Mal das große Schuljahresabschlusskonzert der Kreismusikschule, Regionalstelle Elsterwerda, statt. Dieses wird überwiegend durch die Bands und Ensemble der Popularabteilung bestritten, es werden aber auch einzelne Beiträge andere Stilrichtungen zu hören sein. Während die Gesangsschülerinnen- und Schüler von Sebastian Pöschl und Organisator Steven Demmel von der Lehrer-Schüler-Band „Abgekupfert“ begleitet werden, wird es ebenso solistische und selbstbegleitete Darbietungen geben. Freuen darf man sich auf die erst kürzlich preisgekrönte Band „Flaming Hearts“, das ebenfalls vor kurzem prämierte Vocal Harmony Project „Future Voices“ Finalistinnen des Landes- und Bundeswettbewerbes „Jugend musiziert“ und viele andere hervorragende Bands, Ensembles und Solokünstlerinnen – und Künstler.
Das Konzert beginnt um 18 Uhr, und endet gegen 22 Uhr und ist eine Kooperation mit der Stadt Elsterwerda. Für das leibliche Wohl zeichnet der „Freiraum Elsterwerda“ e. V. verantwortlich.

SWB/PM