<< Zurück zu Elbland24.de

Dorfgeflüster hoch drei! Vom Reiten, Stechen und Krähen in Großrössen

Dorfgeflüster hoch drei!  Vom Reiten, Stechen und Krähen in Großrössen Foto: PR

Großrössen, 14.06.2019. Wann immer eine Hüpfburg aufgebaut, ein Kleintraktor vorgefahren und eine Bastelstraße bestückt wird, merken die Bewohner ihres Dorfes, dass es wieder einmal Zeit zu feiern ist. Diesmal passiert all das im Vorfeld des Dorffestes in Großrössen, das vom 21. bis 23. Juni stattfindet und am Freitagabend des 21. Juni um 19 Uhr direkt mit einem Fackel- und Lampionumzug an der Feuerwehr startet. Eine Countryabend sorgt danach für einen stimmungsvollen Einstieg ins Wochenende. Der Samstag beginnt mit einem sportlichen Wettkampf der Jugendfeuerwehren, blendet über zum Volleyballturnier und hält allerhand leckere und spannende Überraschungen für Groß und Klein bereit, bevor abends im Festzelt zum Tanz gerufen wird. Am Sonntag werden die Anwohner vom Hahnenwettkrähen geweckt und um 14 Uhr zieht das Kranzreiten alle Aufmerksamkeit auf sich. Das Kranzstechen per Drahtesel bildet den Schlusspunkt des Turniers, während nebenan gekegelt wird. SWB