<< Zurück zu Elbland24.de

Fest des Rades – Radfahrerkirche in Weßnig ist Schauplatz

Weßnig. Die Kirchengemeinde Weßnig und der Förderverein „1. Deutsche Radfahrerkirche Weßnig e. V.“ laden zum „Fest des Rades“ am Sonntag, dem 28. Juli, auf das Gelände der Radfahrerkirche ein. Das Fest wird 11 Uhr mit einem Gottesdienst mit den Bläsern aus Lorenzkirch eröffnet. Vereine der Region zeigen Interessantes, wie die Klöppelgruppe aus Mehderitzsch. Die Gebietsverkehrswacht aus Torgau lädt zu besonderen Aktivitäten ein,  die Rad AG Torgau ist an weiteren Ideen interessiert,  Hobbymaler der Malgruppe  Torgau  725 geben einen Einblick  in ihr Schaffen, der BUND  lädt am Büchertisch zum Stöbern ein. Natürlich können  Kaffee und Kuchen genossen werden.  

SWB