<< Zurück zu Elbland24.de

Eine bärenstarke Zeitreise – Torgauer Museen erweitern während der Ferien ihr Kinderangebot

Torgau. Wer einen Wochenendausflug nach Torgau plant oder die Ferien mit Kindern in der Heimat verbringt, für den halten die Torgauer Museen ab sofort ein besonderes Angebot parat. Mit einer Stempelkarte entführen die Häuser des Torgauer Museumspfades und die Ausstellungen im Schloss Hartenfels auf eine „bärenstarke Zeitreise“. Nicht nur die drei Bären im Schlossgraben, auch das Erkunden alter Häuser, wertvoller Schätze oder vergangener Lebensweisen machen einen Besuch mit Kindern in der Renaissancestadt zum Erlebnis. In allen Museen gibt es spannende Dinge zu entdecken oder kleine Aufgaben zu lösen. Auf diese Weise können die Kinder für jedes Haus einen Bären-Stempel sammeln. Bei drei Stempeln dürfen sich die kleinen Entdecker ein Geschenk aussuchen. Alle sieben Einrichtungen des Torgauer Museumspfades sowie die drei Ausstellungen im Schloss Hartenfels haben Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Stempelkarte ist in jedem Museum, im Schloss oder im Torgau-Informations-Center erhältlich.

Alle Details und Informationen zu den Möglichkeiten auf:
www.museum-torgau.de
www.schloss-hartenfels.de
www.tic-torgau.de
SWB