<< Zurück zu Elbland24.de

Professionelle Schülerhilfe – Lernunterstützung öffnet in der Kurstraße 10 in Torgau

Torgau. Schüler und Eltern in Torgau können ab sofort kompetente Hilfe für bessere Noten erhalten. Die bundesweit tätige Schülerhilfe eröffnet am Dienstag, dem 17. September, eine neue Nachhilfeschule in der Kurstraße 10. Schülerhilfe-Inhaberin Yvette Träger bietet mit ihrem Team von qualifizierten und motivierten Nachhilfelehrern Unterstützung in allen gängigen Fächern von Klasse 1 bis 13 an. Dabei kommt das bewährte Konzept des Lernens in der Kleingruppe zum Einsatz, das die Schülerhilfe seit über 40 Jahren erfolgreich anwendet. Anlässlich der Neueröffnung übergibt Yvette Träger am Mittwoch, dem 18. September, um 11 Uhr Lernstipendien im Gesamtwert von 2850 Euro an Torgaus Oberbürgermeisterin Romina Barth. „Wir unterstützen Kinder und Jugendliche dabei, nachhaltig bessere Noten zu erzielen“, sagt Träger. „Die jahrzehntelange Erfahrung der Schülerhilfe zeigt, dass sich unsere Schüler durchschnittlich um mindestens eine Note verbessern. Aber natürlich gibt es bei jedem Schüler individuelle Umstände, die zum Lernerfolg beitragen. Deswegen legen wir viel Wert auf eine umfassende persönliche Beratung und Betreuung.“ Sie weist auf eine weitere positive Wirkung von Nachhilfe hin: Erfolg in der Schule stärkt das Selbstbewusstsein der Kinder und lässt sie wieder Spaß am Lernen finden. Für Information und Beratung steht das Schülerhilfe-Team in Torgau montags bis freitags zwischen 14 und 18 Uhr, telefonisch unter 03421 7761404 oder in der Kurstraße 10, in Torgau zur Verfügung.
Alle Informationen zum Angebot gibt es unter www.schuelerhilfe.de/Torgau
SWB