<< Zurück zu Elbland24.de

Kostüme sind geschneidert – Neuerungen beim Faschings-Club Schildau

Schildau, 7. 2. 2020. Die Vorbereitungen für die diesjährige Saison beim Faschings-Club Schildau (FCS) liegen in den letzten Zügen. Die Kostüme sind geschneidert, die Kulissen gebaut, die Proben laufen auf Hochtouren. Alle Faschingsclubmitglieder sind bereit, mit allen Freunden des FCS eine tolle Faschingssaison zu feiern. Los geht es am Samstag, dem 15. Februar, ab 20 Uhr mit dem traditionellen Faschingsball. Am Sonntag, dem 16. Februar, kommen ab 15 Uhr alle Kinder voll und ganz auf ihre Kosten. Weiter geht es am Freitag, dem 21. Februar, ab 20 Uhr mit der LadiesNight, bevor es am Samstag, dem 22. Februar, ab 20 Uhr zum Liveauftritt der Partyband „Die Landstreicher“ im Volkshaus Schildau kommt. So wird es nach vielen Jahren wieder beste Partymucke live geben. An diesem Abend steht die Party im Mittelpunkt, Auftritte des FCS werden für Abwechslung sorgen. Mit dem närrischen Frühschoppen wird am Sonntag, dem 23. Februar, ab 10.30 Uhr die diesjährige Saison abgeschlossen. Der Auftritt von Lilly Layne wird ganz bestimmt für Furore sorgen. Neben dem neuen Prinzenpaar – Prinzessin Franziska und Prinz Thomas –  freuen sich die Vereinsmitglieder über viele Besucher. Das diesjährige Motto lautet: „Der FCS eröffnet super schnell,  das erste Schildsche Luxushotel“. Alle Veranstaltungen werden im Volkshaus Schildau ausgetragen.

SWB