<< Zurück zu Elbland24.de

Gemeinsame Zeit – miteinander aktiv erleben!

Gemeinsame Zeit – miteinander aktiv erleben! Fotos: SWB/JS

Herzberg. Es ist ein vielseitiges und auf Abenteuer in Gesellschaft ausgerichtetes Konzept, das der Elsterpark in der Badstraße verfolgt. „Gemeinsam“ beschreibt dabei nicht nur die Art, wie Besucher und Gäste hier ihre Zeit im Kletterpark oder beim Kanufahren verbringen können. Auch der Betrieb an sich ist etwas Besonderes, denn Inklusion, also die Integration von Menschen mit Behinderung in die Arbeitsabläufe der verschiedenen Abteilungen des Parks, und der Anspruch, auch Besuchern mit Handicap hier möglichst barrierefrei eine Auszeit in lebensfroher Atmosphäre zu gestalten, bringen Die Macher aus den Elsterwerkstätten und ihre Gäste ganz nah zusammen.
So auch im BlauHaus, dem Restaurant des Elsterparks. Hier sorgt ein mehrköpfiges Küchenteam dafür, dass kulinarisch keine Wünsche offen bleiben. Dafür werden die köstlichen Speisen stets frisch aus hochqualitativen und nach Möglichkeit regional produzierten Zutaten zubereitet. Die Karte umfasst erlesene Menüs der modernen, aber durchaus bodenständigen Küche, verfeinert mit Einflüssen internationaler Küche. Der hausgebackene Kuchen verlockt zu einem zweiten Stück und wenn man dann satt und zufrieden den Blick durch den hellen und mit vielen kleinen Highlights gestalteten Gastraum schweifen lässt, während man am Cappuccino nippt, überlegt sich der eine oder andere, den Aufenthalt um ein Stündchen zu verlängern. Denn das an den Gastraum angrenzende urig-gemütliche Kaminzimmer lädt zum Schmökern eines guten Buches bei einem Tässchen Tee ein. Die Familie hat es lieber aktiv und sportlich und beendet die Mittagspause deutlich eher als Sie? Dann lassen Sie sie doch noch eine Runde übers Gelände drehen und beispielsweise auf dem Naturlehrpfad die heimatliche Landschaft an der Schwarzen Elster spielerisch entdecken, eine geführte Klettertour machen oder mieten Sie ein paar Räder und erkunden Sie die Umgebung von hier aus rollenderweise! Das bringt nicht nur die Verdauung in Schwung, sondern ist genau der Stoff, aus dem gemeinsame Erinnerungen gemacht werden. Hauptsache: zusammen! SWB/JS