<< Zurück zu Elbland24.de

Nunmehr zehn Jahre Riesen-Magazin

Die erste Ausgabe Riesen-Magazin erschien am 30. Mai 2010. 30 Magazine wurden bisher veröffentlicht. Die erste Ausgabe Riesen-Magazin erschien am 30. Mai 2010. 30 Magazine wurden bisher veröffentlicht. Foto: SWB/AK

Riesa. Das Riesen-Magazin feiert Geburtstag. Grund zu feiern und zurückzublicken auf die letzten 10 Jahre, in denen das Riesen-Magazin zu einem festen Bestandteil des SonntagsWochenBlattes Riesa geworden ist.


Über die Jahre konnte sich das Riesen-Magazin auch in der Qualität weiterentwickeln. Begonnen wurde 2010 mit ganz normalem Zeitungspapier und von einem Magazin war zu der Zeit auch noch nicht zu sprechen. Doch der Erfolg in der Region Riesa ließ es zu einem Magazin mit Hochglanzumschlag und auch hochwertigerem Papier im Innenteil werden. Mit großer Vorfreude warten viele Leser auf das Erscheinen der neuen Ausgaben im Frühling und Sommer sowie in der Vorweihnachtszeit.   
Den großen Erfolg verdankt das Riesen-Magazin aber in erster Linie den Unternehmen der Region. Mit vielen Firmen konnte über die Jahre eine sehr gute Partnerschaft aufgebaut werden. Bei drei Unternehmen möchte sich Media-Beraterin Bärbel Schneider ganz besonders bedanken. Sie waren von Anfang an dabei und hielten dem Riesen-Magazin 10 Jahre lang die Treue.
Eines der Unternehmen, das von der ersten Ausgabe mit dabei war, ist das BMW Autohaus Pulz aus Riesa. Über die Jahre konnte Bärbel Schneider
mit Automobilkaufmann Roy Naumann eine sehr erfolgreiche Geschäftsbeziehung aufbauen. „Die Zusammenarbeit mit Frau Schneider war immer konstruktiv und vertrauensvoll!“, so Roy Naumann.
Auch der Computerservice Jürgen Donat aus Riesa war von Beginn an dabei. Für beide Seiten war es auch hier eine unkomplizierte und angenehme Zusammenarbeit.
Das dritte Unternehmen ist die Riesaer Hausverwaltungs GmbH. Mit ihrem Sitz in der Robert-Koch-Straße 31 in Riesa steht sie mit acht Mitarbeitern für Hausmeisterdienste und Hausverwaltungen in der Region Riesa. Vor 10 Jahren begann die Kooperation mit der damaligen Geschäftsführerin Frau Inge Reinacher und wurde vom neuen Geschäftsführer Thomas Förster sehr gern  fortgeführt.
Ein eingespieltes Sonntags-
WochenBlatt-Team: Bei der äußeren und inhaltlichen Gestaltung sind Mandy Walter und Bärbel Schneider mit viel „Herzblut“ dabei, um das Riesen-Magazin attraktiv und interessant zu gestalten. Seit 10 Jahren arbeiten sie Hand in Hand zusammen und wissen die Kundenwünsche umzusetzen.

Das Team vom SonntagsWochenBlatt Riesa bedankt sich heute auch bei allen anderen Geschäftspartnern, die ebenfalls seit vielen Ausgaben dem Riesen-Magazin die Treue halten. AK