<< Zurück zu Elbland24.de

Benefizkonzert für Orgel

Solveig und Christopher Lichtenstein musizieren. Solveig und Christopher Lichtenstein musizieren. Foto: PR

Herzberg Am Sonntag, dem 9. August, findet um 18 Uhr in der Stadtkirche St. Marien in Herzberg ein Wunschkonzert zugunsten der Herzberger Rühlmann-Orgel statt. Das Konzertpublikum kann seine Lieblings-Klassik-Hits selbst aussuchen! Ersteigern Sie für Ihre Wunschtitel einen Platz im Konzertprogramm! Wie geht das? Ganz einfach:
1. Kommen Sie am 9. August zwischen 17 und 18 Uhr in die Seitenkapelle der Stadtkirche. Dort gibt es eine Liste mit bekannten und beliebten Stücken aus Barock, Klassik, Romantik und Moderne.
2. Aus dieser „Hit-Liste“ wählen Sie Ihre Lieblings-Titel.
3. Setzen Sie einen kleinen oder auch größeren Betrag (Mindestsumme zwei Euro) auf Ihr(e) Lieblingsstück(e).
4. Genießen Sie die verbleibende Zeit bis zum Konzert bei einem Glas Sekt, Wein oder Saft in der Seitenkapelle.
5. Die Stücke, die den höchsten Betrag erbracht haben, werden im Konzert am Flügel dargeboten.
Natürlich sind Sie zum Konzert auch herzlich willkommen, wenn Sie nicht „mitgesteigert“ haben. Zwischen 17 und 18 Uhr ist in der Seitenkapelle für Getränke gesorgt.  Am Flügel werden Solveig und Christopher Lichtenstein musizieren. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Der Erlös aus der „Versteigerung“ der Stücke kommt vollständig der Sanierung der Rühlmann-Orgel in der Herzberger Stadtkirche St. Marien zugute. Die Arbeiten werden zur Zeit ausgeführt und sollen bis Ende September des Jahres abgeschlossen sein. Danach kann die Orgel endlich wieder in ihrem vollen, romantischen Glanz erklingen. SWB