<< Zurück zu Elbland24.de

Verflochtenes aus Weide – Workshop in der Kleinen Galerie Torgau

Torgau, 11. 09. 2020. Auch in diesem Jahr bietet der Torgauer Kunst- und Kulturverein „Johann Kentmann“ e. V. wieder einen spannenden Workshop zum Thema „Verflochtenes aus Weide und anderem Holz“ mit Andrea Tuve in der Kleinen Galerie in der Pfarrstraß 3 in Torgau unter Berücksichtigung der Hygieneauflagen an.
Beherzt und flink zäunen, fitzen, wickeln, kringeln, winden – unkomplizierte Techniken – drei Resultate! In drei Stunden entstehen am Freitag, dem 2. Oktober, um 18 Uhr Boot oder Huhn, Gartenfee oder Engel, Ernte- oder Adventskranz.
Außerdem gibt es an diesem Abend viele Anregungen für eigene Flechtarbeiten, Garten-, Feld- und Flurmaterialien sowie Infos zu Erntezeiten, Lagerung, Weichzeiten und zum kreativen Umgang mit flechtbarer Natur. Bitte nicht die neuesten Sachen anziehen, da Weide auch robust sein kann.
Interessierte melden sich bitte spätestens bis zum 18. September telefonisch unter 03421 713583 an, denn das Weidenmaterial muss eingeweicht werden.
Der Workshop ist kostenpflichtig und muss spätestens bis 21. September in bar in der Kleinen Galerie entrichtet werden.
Übrigens arbeitet Andrea Tuve seit 1997 freiberuflich als Gestalterin im Print- und Webdesign.
SWB