<< Zurück zu Elbland24.de

Per Gitarre in die Welt –Förderverein Dorfkirche Lausa e. V. lädt ein

Lausa, 11. 09. 2020. Ein „Gitarristischer Ausflug in die Weltmusik“ wartet am Samstag, dem 26. September, um 18 Uhr unter Regie des Fördervereins Dorfkirche Lausa e. V. und des Evangelischen Kirchspiels Belgern in der Dorfkirche Lausa auf ein großes Publikum. Sina Neumärker wird die Gäste mit auf eine Weltreise der Gitarrenmusik nehmen. Sina Neumärker studierte  am Institut für Musik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, wirkte in verschiedenen Opernprojekten, Orchestern und Besetzungen mit, nahm erfolgreich an nationalen und internationalen Wettbewerben und Festivals teil. Die Konzertbesucher dürfen sich auf ein liebevoll arrangiertes Kunstwerk aus argentinischem Tango, arabischen Klangmalereien und Filmmusikarrangements erleben. „Im Anschluss laden wir Sie beschwingt in den Garten vom Gasthof Lausa ein und können den Abend mit der Künstlerin ausklingen lassen“, so Petra Dzur vom Förderverein Dorfkirche Lausa e. V. abschließend. Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften bitten wir um frühzeitiges Erscheinen, denken Sie bitte an Ihren Mundschutz und beachten Sie die aktuellen Aushänge. Die Platzwahl ist begrenzt.

SWB