<< Zurück zu Elbland24.de

30 Jahre Offenes Jugendhaus Riesa

Das offene Jugendhaus ist noch im Umbau. 30 Jahre Geburtstag wird trotzdem gefeiert: Am Mannheimer Platz. Das offene Jugendhaus ist noch im Umbau. 30 Jahre Geburtstag wird trotzdem gefeiert: Am Mannheimer Platz. Foto: Peter Noack

Riesa. Gemeinsam mit Stammgästen, häufigen und neuen Besuchern wollen die Mitarbeiter von Outlaw und die ehrenamtlichen Unterstützer den Geburtstag des offenen Jugendhauses feiern. Dazu wird es auf dem Mannheimer Platz in Riesa am Samstag, dem 24. Oktober 2020, von 10 bis 13 Uhr eine Geburtstagsparty mit zahlreichen außergewöhnlichen Angeboten geben. Bei Live-DJing wird für den coolen Sound gesorgt. Eine Siebdruckaktion lädt von 12 Uhr bis 13 Uhr zum Mitmachen ein. Es können Baumwolltaschen oder auch mitgebrachte Kleidungsstücke mit dem „Our Hero“-Festlogo von Arda bedruckt werden. Auch eine Graffitiaktion wird die Besucher in ihren Bann ziehen. Dominic Glöß und Frau Albert aus Dresden zeigen ihre außergewöhnlichen Styles der ARDA-FAMILY. Selbstverständlich wird auch ein Geburtstagskuchen angeschnitten. Beim Genuss dieses leckeren Gebäcks kann geplaudert und in Erinnerungen geschwelgt werden. In der Hoffnung dass auch viele ehemalige Besucher des Hauses mitfeiern, freut sich das Team der offenen Kinder- und Jugendarbeit der Outlaw gGmbH in Riesa, der Trägerorganisation des offenen Jugendhauses. Peter Noack