<< Zurück zu Elbland24.de

Gemeinsame Instagram-Kampagne – „Dein Kaffee, dein Foto, dein Gewinn“ / Aktionsende bei 1000 Bechern

LAGA-Botschafterin Marie-Luise Dreßen, Marketingexpertin Daniela Eichler und Rösterei-Chefin Birgit Siegert  (v. l. n. r.) freuen sich auf hoffentlich viele tolle Bilder mit dem speziellen Kaffeebecher.  Dieser Kaffeebecher, richtig in Szene gesetzt, kann einen tollen Gewinn einbringen. Foto: Stadtverwaltung Torgau LAGA-Botschafterin Marie-Luise Dreßen, Marketingexpertin Daniela Eichler und Rösterei-Chefin Birgit Siegert (v. l. n. r.) freuen sich auf hoffentlich viele tolle Bilder mit dem speziellen Kaffeebecher. Dieser Kaffeebecher, richtig in Szene gesetzt, kann einen tollen Gewinn einbringen. Foto: Stadtverwaltung Torgau

Torgau, 22. 7. 2021. Mit einem unter dem Instagramhashtag lagatorgau geposteten Bild eines ganz speziellen Kaffeebechers einen tollen Gewinn abstauben – das ist dank der Kooperation der Stadt Torgau, der Landesgartenschau gGmbH und der Rösterei Arabica möglich.
Jede Kaffeespezialität zum Mitnehmen wird dann in der Rösterei in der Bäckerstraße in einem nachhaltigen – weil aus biologisch abbaubarem Material gefertigt – Becher serviert. Der ist mit einem speziellen Aufkleber versehen, der auf das Instagram-Gewinnspiel hinweist. Das fordert auf, eben diesen Becher an einem Platz der Wahl zu fotografieren und dann auf Instagram unter dem Hashtag lagatorgau zu posten. Und natürlich gibt es attraktive Preise zu gewinnen. Ganze 1000 Becher wurden für diese Aktion organisiert. Ein zeitlich festgelegter Rahmen ist für die Kampagne nicht abgesteckt. „Sind die 1000 Becher verkauft, dann endet die Aktion“, erklärt LAGA-Marketing-Expertin Daniela Eichler.  Birgit und Lutz Siegert von der Rösterei Arabica stehen voll und ganz hinter der 9. Sächsischen Landesgartenschau im nächsten Jahr in Torgau und unterstützen die Stadt und das Projekt gern auf jede erdenkliche Weise.  Von der neuerlichen Aktion begeistert zeigt sich auch LAGA-Botschafterin Marie-Luise Dreßen, die gern die Plattform der Internationalen Sängerakademie Sachsen nutzen will, um für die Landesgartenschau auch weltweit zu werben. 

SWB