<< Zurück zu Elbland24.de

Gegen aufkommende Langeweile – Buchsommer Sachsen 2021 lockt in die Stadtbibliothek Torgau

Foto: pixabay Foto: pixabay

Torgau, 22. 7. 2021. Seit dem 15. Juli ist in der Stadtbibliothek Torgau in der Ritterstraße 10 zum 10. Mal der Buchsommer Sachsen eröffnet. Einen abwechslungsreichen Lesespaß in den Sommerferien garantiert auch in diesem Jahr das Projekt Buchsommer Sachsen. Es warten wieder über 100 topaktuelle Bücher auf Schüler der 5. bis 7. Klasse darauf, entdeckt zu werden. Egal ob Krimis, Fantasy- oder Abenteuerromane, wer am Buchsommer teilnimmt, hat die große Auswahl. Interessierte kommen in die Bibliothek und melden sich an. Dort erwarten dich: neue, topaktuelle Bücher. Für drei gelesene Bücher gibt es ein Zertifikat und eine kleine Überraschung. Und das alles kostet dich nichts! Einfach in der Bibliothek anmelden, und Du erhältst ein Logbuch. Danach stehen dir mehr als 100 brandneue Bücher zur Auswahl. Egal ob Fantasy, Krimi, Liebesgeschichten, spannende und lustige Romane – beim Buchsommer Sachsen ist auch für den größten Lesemuffel etwas dabei.  Die gelesenen Bücher werden bei der Abgabe in dein Logbuch eingetragen.  Deine gelesenen Bücher musst du spätestens bis zum 9. September abgeben.
Kontakt per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie per Telefon 03421 748 260
Mehr Informationen auf www.stadtbibliothek-torgau.de


Öffnungszeiten:
Montag von 9 bis 13 Uhr
Dienstag von 10 bis 18 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag von 10 bis 18 Uhr
Freitag von 13 bis 18 Uhr

SWB