<< Zurück zu Elbland24.de

Let's Dance – die Live-Tour bringt die SACHSENarena wieder zum Tanzen

Zum Tourauftakt 2022 wieder in Riesa dabei: Deutschlands Lieblingsjury – Motsi Mabuse, Jorge González (l.) und Joachim Llambi. Zum Tourauftakt 2022 wieder in Riesa dabei: Deutschlands Lieblingsjury – Motsi Mabuse, Jorge González (l.) und Joachim Llambi. Foto: Stefan Gregorowius

Riesa. Das Tanzparkett in der SACHSENarena ist noch nicht ganz abgekühlt, schon steht der Plan für die Let’s Dance Live Tour im nächsten Jahr. Das besonders Schöne daran: Nach 2019 und 2021 findet der Tourstart erneut in Riesa statt. Dies bedeutet, dass in den unterschiedlichen Einrichtungen der FVG bereits wieder mehrere Tage vor den Veranstaltungen trainiert und vorbereitet wird, um das gesamte Team um Tänzer und Profis bestens für alle 16 Etappen der Tour vorzubereiten.

„Unser Standortvorteil in Mitteldeutschland wird von unseren Partnern vollends geschätzt", freut sich John Jaeschke, Geschäftsführer der FVG Riesa mbH. "In Riesa finden sie alle Voraussetzungen einer optimalen Vorbereitung und Durchführung. Und auch wenn Tourstarts in Riesa inzwischen regelmäßig geworden sind, ist es für uns jedes Mal aufs Neue ein Highlight, wenn Riesa im Tourplan von Künstlern an erster Stelle steht.“
Den Auftakt zur mittlerweile dritte Live-Tour gibt es am 1. November 2022 in der SACHSENarena. Mit dabei sind natürlich wieder Deutschlands Lieblingsjury – Motsi Mabuse, Jorge González und Joachim Llambi – sowie neue Prominente und ihre Profi-Tanzpartner. Außerdem im Gepäck: die schönsten Show-Outfits, charmante Moderationen, viele Tonnen Technik für magisches Bühnendesign mit perfektem Ton und Licht sowie viel Glanz, Konfetti, jede Menge Glamour und so manche Überraschung.
Seit im Jahr 2006 das erfolgreiche BBC-Format „Strictly Come Dancing“ in Deutschland adaptiert wurde, ist die Tanzbegeisterung nicht mehr zu bremsen. Die Show, in der die beliebtesten Promis ungeahnte Talente offenbaren, die Emotionen so nah beieinanderliegen und die Favoriten sich so plötzlich ändern können wie der Rhythmus der Musik, ist seit der ersten Ausstrahlung ein Garant für beste Unterhaltung für alle. Denn ob erfahrener Kenner, der wie die Jury ganz genau jeden Schritt beobachtet, oder neu entfachter Fan, der die so liebevoll geplante Inszenierung, die Musik und Tanzstile genießt - für alle gilt gleichermaßen: Diesem Zauber, der aus der einmaligen Mischung aus Leidenschaft, Siegeswillen und Herzklopfen erwächst, kann sich wirklich niemand entziehen. In den Live-Shows fand das Erfolgskonzept seine Fortsetzung - und einen Wahnsinnszuspruch. Nach den ausverkauften Tourneen 2019 und 2021 mit insgesamt über 270 000 Zuschauern wird die Live-Tour nun zum dritten Mal Deutschlands Konzertarenen zum Tanzen bringen.
Tickets gibt es schon jetzt an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.eventim.de. SWB/PM