<< Zurück zu Elbland24.de

Geflochtenes aus Weide – Flechtworkshop mit Andrea Tuve in der Kleinen Galerie Torgau

Andrea Tuve lädt zu einem Flechtworkshop in die Kleine Galerie Torgau ein. Fotos: TUVE Andrea Tuve lädt zu einem Flechtworkshop in die Kleine Galerie Torgau ein. Fotos: TUVE

Torgau, 2. 9. 2022. Andrea Tuve ist am Freitag, 9. September, von 18 bis 21 Uhr zu Gast mit ihrem Flechtworkshop „Schale oder Korb – geflochten aus Weide“ zu Gast im Arbeitsgruppenraum der Kleinen Galerie Torgau in der Pfarrstraße 3. Zufriedene TeilnehmerInnen besuchen die Kurse sogar regelmäßig, um sich an der Kunst des Flechtens unter kompetenter Anleitung und an der kreativen Atmosphäre der Kleinen Galerie zu erfreuen. Unter der fachlichen Anleitung von Andrea Tuve lernen die Teilnehmer, aus Weidenzweigen verschiedene kreative Flechtwerke zu erstellen. Des Weiteren gibt es anregende Informationen und Tipps für eigene Flechtarbeiten, zu Garten-, Feld- und Flurmaterialien sowie zu Erntezeiten, Lagerung, Weichzeiten und zum allgemeinen kreativen Umgang mit flechtbarer Natur. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und das nötige Fingergeschick ist schnell gelernt. Die Teilnahmegebühr für einen Kurs beträgt 45 Euro, wobei das nötige Flechtmaterial bereits inklusive ist.

René Kanzler

Bitte beachten Sie bezüglich einer Teilnahme an einem der Workshops: Die maximale Teilnehmerzahl für die Kurse ist auf 10 Personen je Kurs beschränkt. Ferner achten Sie auch bitte auf das Tragen robuster Kleidung, die einer Arbeit mit Weidenzweigen standhält. Es gelten zu den Terminen die entsprechend aktuellen Coronaschutzmaßnahmen. Um eine Voranmeldung unter Tel. 03421 713583 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!wird gebeten. Sollten viele Anmeldungen erfolgen, kann ein zusätzlicher Kurs am 10. September von 15 bis 18 Uhr angeboten werden.