<< Zurück zu Elbland24.de

37. Gänsebrunnenfest in Dommitzsch - Drei Tage mit vollem Programm für alle Altersklassen

Der Schaustellerbetrieb lockt mit Attraktionen für Groß und Klein. Foto: PR Der Schaustellerbetrieb lockt mit Attraktionen für Groß und Klein. Foto: PR

Dommitzsch, 15. 9. 2022. Das 37Gänsebrunnenfest in Dommitzsch wird vom 23. bis 25. September auf der Festwiese am Auweg ausgetragen, auf die Besucher wartet ein proppevolles und kunterbuntes Programm. Nach dreijähriger Pause laden die Dommitzscher endlich wieder zu ihrem traditionellen Gänsebrunnenfest ein. Der Festbetrieb mit dem Vergnügungspark des Schaustellers Schmidt öffnet am Freitag um 18 Uhr seine Tore und lockt alle Rummelliebhaber mit Kinderkarussell, Entenangeln, Technopower und Autoscooter auf den Platz. Im Festzelt legt DJ NC Chris die passende Musik auf und stimmt alle Partygäste auf den ersten Tanzabend ein.

Zur offiziellen Eröffnung des 37Gänsebrunnenfestes lädt am Samstagvormittag der neue Bürgermeister Bernd Schlobach um 10.30 Uhr mit einem zünftigen Fassbieranstich auf die Festwiese ein. Auf dem Gelände werden sich Dommitzscher und befreundete Vereine mit ihren Angeboten präsentieren. Für die Freunde von Sport und Spiel werden dabei zahlreiche Stationen wie Torwandschießen, Steel Dart, Tischtennis, Büchsenstapeln bis hin zum Beachvolleyballfeld geboten. Bastelfans bekommen am Stand der Ellywunschente die Möglichkeit, ihren eigenen Gänsebrunnenfest-Button zu gestalten.

Für schicke Glitzertattoos sorgen die Mitglieder von „Groß stärkt Klein“ und am Stand des Elsniger Faschingsklubs können sich die Kinder passend zum Gänsebrunnenfest schminken lassen. Die mobile Märchenbühne aus Döbrichau wird bis 15 Uhr alle Gäste mit ihren Workshops zum Thema „Mitmachmärchen und kleine Kräuterkunde“ in ihren Bann ziehen. Im Festzelt ist mit den Auftritten der Rad-Artistik-Gruppe „Cornellis“, der Rock-`n`-Roll-Gruppe „Dancing Shoes“ und dem Kinderprogramm der Dommitzscher Kita „Vier Jahreszeiten“ für gute Unterhaltung gesorgt. Abends kann bei Musik von DJ NC Chris und ab 20.30 Uhr von der Live-Band Roof Garden das Tanzbein geschwungen werden. Roof Garden bietet mit einem Programm aus Klassikern der 80er- & 90er-Jahre und den größten Schlager- & Partyhits für fast jeden Musikgeschmack etwas.

Gut ausgeschlafen sollten alle Festgäste am Sonntagvormittag sein, denn pünktlich um 10 Uhr startet der traditionelle Festumzug am Penny-Parkplatz. Im Gänsemarsch ziehen die musikalisch begleiteten Teilnehmer durch die Stadt in Richtung Festplatz. Dort erwartet sie der Auftritt der regionalen Faschingsvereine und ein zünftiger Frühschoppen mit den Elstertaler Blasmusikanten und leckerem Speckkuchen. Für das leibliche Wohl sorgen neben diversen Angeboten auf dem Festplatz an beiden Festtagen auch der Förderverein der FFW Dommitzsch mit Deftigem aus der Gulaschkanone zur Mittagszeit und der Margaretenverein aus Bad Schmiedeberg mit einem Kaffee- und Küchenbüfett am Nachmittag.

SWB