<< Zurück zu Elbland24.de

Tipps & Termine

Oschatz. Die Augen und Ohren der etwa 91 000 hauptamtlichen Mitarbeiter des Staatssicherheitsdienstes der DDR waren überall. Wo sich Lücken auftaten, wurden sie von nicht weniger als 189 000 Inoffiziellen Mitarbeitern (IM) unterstützt. Wie die Stasi im Kreis Oschatz gearbeitet hat, darüber berichtet die Sonderausstellung „Geheime Einblicke – Die Stasi in…
Riesa. Eine der größten Schlager-Tourneen in Deutschland geht 2019 in die Verlängerung! Tausende Fans haben sich bereits jetzt für die kommende Tournee, am Freitag, dem 17. Januar 2020, um 17.00 Uhr in der Stadthalle „stern“ in Riesa ihre Tickets gesichert. Ein Beweis dafür, dass sich die Veranstaltungsreihe rund um den…
Torgau. Der 13. Kultursommer lockt an drei Tagen im August auf Schloss Hartenfels nach Torgau. Los geht es am Freitag, dem 23. August, ab 20.30 Uhr mit dem 1. Torgauer Taschenlampenkonzert mit der Band Rumpelstil.Ein Taschenlampenkonzert ist ein Erlebnis, irgendwo zwischen Nachtwanderung und Rockkonzert – spannend, hochmusikalisch, atmosphärisch – rührend…
Pouch. Vom kommenden Freitag, dem 12. Juli, bis Sonntag, den 14. Juli, – jeweils von 9 bis 17 Uhr – werden Schnäppchenjäger und Leute, die „alles oder nichts“ suchen, wieder voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Dann findet der größte Flohmarkt der Region auf der Poucher Halbinsel „Agora“ statt.…
Glaubitz. Einmal jährlich verwandelt sich der Reitplatz in Glaubitz (bei Riesa) in ein Mekka der Subkultur: Das Glaubitz Open Air Back to Future ist ein Eldorado der Punkrock- und Oi!-Szene. Vom 18. bis 20. Juli spielen auf der Haupt- und Zeltbühne zahlreiche nationale und internationale Bands, so ziemlich alles, was…
Torgau. Am 26. Juni startete der diesjährige Buchsommer in der Stadtbibliothek Torgau unter dem bewährten Motto „Beim Lesen tauch ich ab“. Ziel des Projektes ist es, Kinder und Jugendliche zum Lesen in der Freizeit zu motivieren und damit ihre Lesekompetenz zu erhöhen. Alle interessierten Schüler der 5. bis 7. Klasse…
Region. Die Arbeitsgruppe für Umwelttoxikologie, ein eingetragener Naturschutzverein, bietet auf ihren Beratungsveranstaltungen den Bürgern die Möglichkeit, sich zu Fragen der Wasser- und Bodenqualität, der Wasseraufbereitung und einer optimalen Bodendüngung zu informieren.Am Dienstag, dem 16. Juli, bietet die AfU e.V. diese Möglichkeit • in Riesa von 11.00 bis 12.00 Uhr, in…
Riesa. Wie war das als Oma und Opa Kinder waren? Womit spielten sie? Welche Bücher haben sie gelesen? Wie war das damals im Kindergarten? Gab es schon Zuckertüten und was war da drin? Zum Ferienauftakt laden die Mitarbeiter der Bibliothek und des Stadtmuseums am Montag, dem 8. Juli, ab 9.15…
Riesa. Der Kulturförderverein Riesa e.V. lädt am Mittwoch, 10. Juli, von 10 bis 15 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Der Besuch der Kurs-Werkstätten in Gostewitz und Jahnishausen ist möglich. Am Freitag, 12. Juli, gibt es eine Vernissage zu den in den Kursen entstandenen Kunstwerken. Eröffnung ist um 19…
Oschatz. Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Geheime Einblicke – Die Stasi in Oschatz“ im Stadtmuseum Oschatz werden öffentliche Sonderführungen durch die Ausstellung wie folgt angeboten: Am Dienstag, dem 9. Juli, um 14 Uhr sowie am Dienstag, dem 16. Juli, um 14 Uhr. Um eine Voranmeldung wird gebeten unter Tel. 03435…
Frohburg/Benndorf. Mit einer aktuellen Höhe von 1,80 m übertrifft der Mais bereits jetzt die Höhe, welche im Dürrejahr 2018 erreicht wurde. Spontan haben sich die Veranstalter also entschlossen, bereits jetzt die Saison zu eröffnen. An diesem Sonntag, dem 7. Juli, wird das Maiserlabyrinth eröffnet und Ferienkinder können damit einen tollen…
Gröden. Das „Kräuterweiblein Bigi“, alias Birgit Beecken, lädt am Freitag, dem 12. Juli, Freitag, 26. Juli, sowie Freitag, 9. August, und am Mittwoch, dem 21. August jeweils um 14 Uhr auf eine ca. 3 stündige Wanderung zum Heidebergturm ein. Gestartet wird die Tour am Sportplatz Gröden und geht querfeldein und…
Seite 2 von 210