<< Zurück zu Elbland24.de

Tipps & Termine

Riesa. Wie überall im Land gilt auch in Riesa das von den zuständigen Behörden empfohlene Besuchsverbot für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen. Zum Schutz der Bewohner ist das AZURIT Seniorenzentrum Elbharmonie dieser Empfehlung gefolgt. Hierdurch wurden die gewohnten sozialen Kontakte der Senioren allerdings beeinträchtigt. Hausleiter Stefan Lux hatte eine wunderbare, mancher wird…
Dahlen. Im Jahr eins nach dem Lauf zur Enduro-Weltmeisterschaft des MSC Dahlen steht bei der Int. 26. ADAC- Geländefahrt „Rund um Dahlen“ am 22. März wieder die Int. deutsche Enduro-Meisterschaft im Mittelpunkt. Dazu werden erneut die besten nationalen Fahrer sowie namhafte internationale Gäste erwartet. Um die 350 Starter erwartet der…
Riesa. Am Dienstag, dem 10. März, hatte der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer den Johanniter-Katstrophenschutz in Riesa (Glaubitz) besucht. Anlass war die Aktion „Herzblut“, mit der die Sächsische Union das Engagement Ehrenamtlicher würdigt. Kretschmer sagte: „Sie leisten einen unschätzbaren Beitrag für die Gesellschaft – und das neben Ihrer eigentlichen beruflichen Tätigkeit.…
Oschatz. Wie war das damals zum Ende des Zweiten Weltkrieges, als die Stadt Oschatz kapitulierte und am 26. April 1945 die Amerikaner auf dem Neumarkt auftauchten? Und was empfanden die Oschatzer, als kurz darauf am 5. Mai 1945 die russische Sowjetarmee das Kommando in Oschatz von den Amis übernahm? Der…
Riesa. Baku, die Hauptstadt von Aserbaidschan, wird im Mai der Austragungsort für die Weltmeisterschaften im Aerobicturnen (Aerobic Gymnastics) sein. Vom Landesstützpunkt Sportaerobic (Aerobicturnen) aus Riesa sind Tessa Neumann und Leona Göhler dabei. Die beiden Bundeskader freuen sich, gemeinsam mit ihrer Trainerin Julia Riedel-Fleck, beim Saisonhöhepunkt dabei sein zu dürfen. Sie…
Riesa. 2002 erschien das Buch „Zonenkinder“ von Jana Hensel. Die Autorin beschreibt in dem Erinnerungsband ihre Erfahrungen mit der kulturellen Anpassung der DDR-Jugend an die westdeutsche Gesellschaft nach der Wiedervereinigung. Das Buch stand über ein Jahr auf der Sachbuch-Bestsellerliste des Spiegels und auch in der Stadtbibliothek Riesa wurde es oft…
Oschatz. Der nächste beliebte Trödelmarkt in der Oschatzer Innenstadt, rund um das Stadt- und Waagenmuseum, findet am 16. Mai zwischen 9 und 17 Uhr statt. Hierfür werden wieder zahlreiche Trödelhändler gesucht. Wer also Lust hat, seinen Kram und Krempel unter die Leute zu bringen, sollte sich bis zum 3. Mai…
Herzberg. Es ist ein vielseitiges und auf Abenteuer in Gesellschaft ausgerichtetes Konzept, das der Elsterpark in der Badstraße verfolgt. „Gemeinsam“ beschreibt dabei nicht nur die Art, wie Besucher und Gäste hier ihre Zeit im Kletterpark oder beim Kanufahren verbringen können. Auch der Betrieb an sich ist etwas Besonderes, denn Inklusion,…
Dommitzsch. Der Umzug der Stadtbibliothek in Dommitzsch ist in vollem Gange: Vom 9. März bis zum 30. April ist die Bibliothek geschlossen! Während dieser Zeit sollte verstärkt die Möglichkeit der eBooks, ePaper und eAudios genutzt werden – bequem von zu Hause ausleihen und herunterladen. Alle Medien werden automatisch verlängert. Die…
Region. Am Samstag, dem 14. März, beginnt um 9 Uhr das Praxisseminar Obstbaumschnitt in Oelzschau an der Streuobstwiese am Ortsausgang in Richtung Wohlau. Ob Pflanz-, Erziehungs-, Erhaltungs- oder Verjüngungsschnitt − Obstbäume sind Kulturpflanzen und bedürfen einer regelmäßigen Pflege. Fachgerecht durchgeführte Schnittmaßnahmen sorgen nicht nur für gute Ernteerträge, sondern verlängern besonders…
Kathewitz, 6. 3. 2020. Der auetypische Gehölzbestand entlang des alten Flussarms im Naturschutzgebiet (NSG) „Alte Elbe Kathewitz“ hat sich in den letzten Jahren, vor allem nach dem Hochwasser 2002, erheblich dezimiert. Viele alte Weiden, Ulmen sind verschwunden. Eine natürliche Verjüngung des Bestandes hat so gut wie gar nicht stattgefunden. Dadurch…
Torgau, 6. 3. 2020. In der Torgauer Zeitung vom 30. Januar wurde auf das Schicksal von Brigitte Fiedler aus Torgau aufmerksam gemacht. Die 75-Jährige kann aufgrund einer seltenen Muskelkrankheit weder ihre Hände noch ihre Füße bewegen, ist deshalb dauerhaft auf Hilfe angewiesen. Die alltäglichsten Dinge wie Essen, Trinken oder Körperpflege…
Seite 5 von 257