<< Zurück zu Elbland24.de

Tipps & Termine

Hartmannsdorf. „Er wirkt wie eine Gute-Laune-Pille und bringt den Kick für die nächtliche Jahresabschlussparty.“ So wirbt Jürgen Riethdorf schon seit Jahren für den Silvesterlauf im Schönewalder Stadtteil Hartmannsdorf, Landkreis Elbe-Elster. Der 66-Jährige muss es wissen. Schon 1986, als Rainer Schulze die Aktion ins Leben rief, war er als „Gründungsläufer“ dabei…
Herzberg Ein besonderes musikalisches Ereignis bietet das Programm: „Lieder vom Wolgastrand” am 14. Februar 2019 um 16 Uhr im Bürgerzentrum Herzberg.Ronny Weiland, die Stimme der Extraklasse, lädt ein zu musikalischen Erinnerungen an Ivan Rebroff. Er ist eine der großen Ausnahmestimmen unserer Zeit. Beginnt er zu singen, dann erzeugt er schon…
Finsterwalde „Nun leuchten wieder die Weihnachtskerzen und wecken Freude in allen Herzen.“ Auch in diesem Jahr möchte Nicole Yazolini das Salonorchester des Brandenburgischen Konzert-orchesters Eberswalde mit einem besonderen zweistündigen Weihnachtskonzert auf die kommenden Festtage einstimmen und mit traditionellen Klängen den musikalischen Gabentisch bereiten. Am Freitag, dem 21. Dezember, um 18.00…
Region Alle Jahre wieder stellt sich bei vielen die Frage nach einer besonderen Geschenkidee für die Lieben. Womit könnte man der Familie, Freunden oder Bekannten eine Freude machen? Wir haben daher einen ganz wunderbaren Vorschlag für alle Suchenden, denn die nächste Radsaison kommt ganz bestimmt: unsere neuen E-Bike-Gutscheine mit Angeboten…
Riesa. 14.12.2018 Christian Henze ist nicht nur Sternekoch, sondern betreibt auch die „Beste Kochschule Deutschlands“. Seine 25 Kochbücher sind Bestseller und seine wöchentliche Kochsendung im MDR-Fernsehen ist längst Kult. Nun ist es wieder so weit und Christian Henze geht im Frühjahr 2019 wieder auf Tour, in deren Rahmen er am…
Torgau, 14.12.18, Am Samstag, dem 22. Dezember, wird ab 15 Uhr im Kulturhaus Torgau „Der Nussknacker oder der geheimnisvolle Weihnachtstraum“ mit der Sächsischen Bläserphilharmonie aufgeführt. Wer kennt sie nicht, die Geschehnisse am Weihnachtsabend im Hause des Medizinalrats Stahlbaum. Nach dem Text von E.T.A. Hoffmann erzählt Nikolaus Gröbe die faszinierende Geschichte…
Landkreis, 14.12.18, Im Landkreis Nordsachsen werden dringend Familienpaten gesucht. „Um den Bedarfen der Familien im Landkreis flächendeckend gerecht zu werden, benötigen wir weitere Bürgerinnen und Bürger, die sich freiwillig in diesem Bereich engagieren wollen“, begründet Melanie Große, die Koordinatorin des Patenschaftsprojektes. Bei der ehrenamtlichen Tätigkeit, helfen, unterstützen und entlasten die…
Schönewalde Das Konzert der Grundschulspatzen und der Musikschule „Gebrüder Graun“ gab am Freitagabend den Auftakt für das Weihnachtsmarkt-Spektakel in Schönewalde. Am Samstag, 15. Dezember, wird erstmals zum Tanz unterm Tannenbaum eingeladen, organisiert vom Kulturverein. Am Sonntag schneidet Bürgermeister Michael Stawski auf dem festlich geschmückten Markt um 14 Uhr den überlangen…
Herzberg Schauen Sie genau hin, sehr geehrte Leser! Hier bahnt sich eine wahrlich heiter-tragische Katastrophe an, ein neuerlicher Klamauk, der im Frühling 2019 auf dem Theaterboden der BücherKammer ausgetragen wird! Christian Poser (l.), Stepha-nie Kammer und Ines Medenwald mühen sich in bester Comedy-Manier, den ach so einsamen Stadtgärtner Reinhard Straach…
Mühlberg Im Rahmen des 500-jährigen Reformations-Jubiläums im letzten Jahr begaben sich Fotograf und Autor Henning Kreitel gemeinsam mit Journalist und Autor Dr. Günter Kowa auf Spurensuche und besuchte Orte, an denen sich kleine und große Geschichten in Luthers Leben abspielten. Dazu besuchten sie auf ihrer Reise dafür bekannte Orte, wie…
Region, 14.12.18. Die Patientenversorgung über die Weihnachtstage muss sichergestellt werden. Deshalb lädt das DRK rund um die Feiertage zu Sonderblutspendenterminen ein. Für viele Erkrankungen sind aus menschlichem Blut gewonnene Präparate oft die einzige Behandlungs- oder Heilungsmöglichkeit. Aus jeder Blutspende werden drei lebensnotwendige Blutpräparate hergestellt, einmal zu spenden bedeutet also dreimal…
Torgau, 14.12.18, Anzeige, Am Sonntag, dem 16. Dezember, ab 15 Uhr wird im Kulturhaus Torgau das Weihnachtsmärchen Hirsch Heinrich für Kinder ab drei Jahre und ein Papierfiguren-Theater mit den Landesbühnen Sachsen aufgeführt. Hirsch Heinrich kommt aus einem Wald in China in einen deutschen Tierpark. Weil alle Leute gut zu ihm…
Seite 9 von 186